Therapie beim Karpaltunnelsyndrom mittels Nachtlagerungsschiene.

Karpaltunnelsyndrom und Schwangerschaft (Stillzeit)
Karpaltunnelsyndrom als Folge nach einem Unfall
Nach einer Operation erneut auftretendes Karpaltunnelsyndrom
Sehr weit fortgeschrittenes Karpaltunnelsyndrom

 

Für wen ist die Therapie mit einer Nachtlagerungsschiene beim Karpaltunnelsyndrom optimal ? Besonders quälend sind für viele Betroffene, die nächtlichen Beschwerden beim Karpaltunnelsyndrom: Eine Nachtlagerungsschiene kann gerade diese Schmerzen in vielen Fällen lindern.

Viele Betroffen berichten, dass sie durch Anwendung der Schiene nach langer Zeit wieder durchschlafen könnten.

Prinzipiell besteht die Chance, dass die Nachtlagerungsschiene die nächtlichen Schmerzsymptome in jedem Stadium der Krankheit lindert.

Optimal wirkt die Nachtlagerungsschiene jedoch im Frühstadium der Erkrankung.
Was bewirkt eine Nachtlagerungsschiene ? Hierdurch wird das Handgelenk auch im Schlaf konsequent in einer Mittelstellung (Neutralposition) gehalten. In dieser Position ist der Druck im Karpalkanal geringer, als in einer gebeugten oder gestreckten Position.
Kann man die Nachtlagerungsschiene zur Linderung der Schmerzen auch am Tage tragen ? Dies ist nicht zu empfehlen. Das Handgelenk soll durch die Behandlung nicht "einsteifen". Die normale Funktion eines Gelenkes ist die Bewegung.
Wie komme ich an eine Nachtlagerungsschiene ? Früher wurde vielfach eine Gipsschiene angefertigt. Der Patient musste sich dann die Gipsschiene jeden Abend neu anwickeln. Diese Prozedur ist recht umständlich und wenn die Gipsschiene nicht korrekt angewickelt wird, kann der Effekt der Nachtlagerungsschiene auch in sein Gegenteil verkehrt werden.

Viele Hersteller haben daher Nachtlagerungsschienen entwickelt, die man im Sanitätshaus erwerben kann.

Wie muss eine gute Nachtlagerungsschiene funktionieren ?

Die nächtliche Ruhigstellung des Handgelenkes muss ohne Druck auf den Unterarm erfolgen!

(Sonst werden die Beschwerden stärker!)

Das heißt die Nachtlagerungsschiene muss der Größe Ihres Handgelenkes angepasst sein. Die Feineinstellung der Schiene sollte durch verstellbare Klettverschlüsse möglich sein.

Kann ich in einer Nachtlagerungsschiene die Finger bewegen ?

Ja. Sie sollten zur Therapie des Karpaltunnelsyndroms nur solche Nachtlagerungsschienen verwenden, die eine freie Fingerbeweglichkeit ermöglichen.

Was ist sonst noch bei der Therapie mit einer Nachtlagerungsschiene zu beachten ?

Ich empfehle, bevor man mit der Nachtlagerungsschiene zu ersten Mal sich Schlafen legt, die Schiene für eine Stunde zu tragen.

Man stellt dann sehr bald fest, wie die Schiene an der eigenen Hand sitzen muss.

Werden Sie mit uns erfolgreich im Internet